50 Dinge, die Du im Olydorf erlebt haben musst

  1. Vom Olympiaberg aus Konzerte im Olympiastadion kostenlos genießen
  2. Aufs Sommer-Tollwood gehen
  3. Grillen mit dem GRAS-Ausschuss
  4. Das Angebot vom ZHS nutzen
  5. Eine Nacht im Bungalow/Hochhaus bei 30 Grad überstanden haben
  6. Bei Windstärke >7 unterm Hochhaus durchlaufen
  7. Mit den Haussprechern frühstücken
  8. Die Hochhausterrasse besuchen und Aussicht genießen
  9. Den Olympiaberg im Winter runterrodeln
  10. Eine Wasserschlacht im Sommer zwischen den Gassen machen
  11. 17 Stockwerke zu Fuß runterlaufen, weil der Fahrstuhl kaputt ist
  12. Seinen Balkon bepflanzen
  13. Sein Schaufenster originell dekorieren
  14. Aufs Comoly gehen
  15. Yoga auf dem Hochhausdach
  16. Einer Vollversammlung bis zum bitteren Ende beiwohnen
  17. Sich in einem Ausschuss engagieren
  18. Einen Bungalow bunt anstreichen
  19. Sein Fahrrad beim Werkstattausschuss flicken lassen
  20. Einen Klingelstreich machen
  21. Ein Theaterstück vom Ausschuss hier sehen
  22. Das Feuerwerk vom Sommernachtstraum anschauen
  23. Pizza im Olympia Pizza Haus essen, weils da die beste Pizza gibt (http://dorfbladl.com/de/die-beste-pizza-im-olydorf/)
  24. In der Olydisco feiern
  25. Einen Sonnenaufgang auf dem Olympiaberg anschauen
  26. BMW Welt und BMW Museum besuchen
  27. Aussicht über München und auf die Alpen vom Olympiaturm genießen
  28. Ein Paket auf dem Balkon finden
  29. Nackig vom Hausmeister überrascht werden
  30. Ein Semester Haussprecher sein und Leuten beim Streiten zuschauen
  31. Olylust mitorganisieren oder besuchen
  32. Nach einer langen Nacht um dreiviertel neun von der automatischen Lüftung im Bad wach werden
  33. Im Olympiapark spazieren gehen
  34. Bei Regen und Schnee draußen telefonieren, weil man innen keinen Empfang hat
  35. Sich einen Film im Open Air Kino im Olympiapark anschauen
  36. Über den Balkon des Nachbarn zu sich selbst rüber klettern und über die zum Glück offene Balkontür reinkommen, weil man sich unten ausgesperrt hat
  37. An den Olympischen Dorfspielen teilnehmen
  38. Einmal eine fremde Katze in seinem Bungalow finden
  39. 3 Jahre erfolglos versuchen, Katzen ins Hochhaus zu locken
  40. Das Sommerfestival impark besuchen
  41. Am Olympiaberg die Aussicht über München genießen
  42. Ins Rockmuseum im Olympiapark gehen
  43. Auf den Flohmarkt im Olympiapark gehen
  44. In der Töpferstube seiner Kreativität freien Lauf lassen
  45. Lecker und günstig in der Bierstube essen
  46. Sich im Waschsalon ärgern, da die Waschmaschine mal wieder einen Wasserschaden hat
  47. Auf dem Olympiasee Tretboot fahren
  48. Sich im Badesee in der Nähe vom ZHS abkühlen
  49. Den alten S-Bahnhof Olympiastadion erkunden (http://dorfbladl.com/de/sind-die-gespenster-schon-weg/)
  50. Einen Artikel für den Kult verfassen 😉
Susanne Riexinger

Susanne Riexinger

Susanne studiert Germanistik, träumt von den 60er Jahren und liebt Lavendelduft.

Das könnte Dich auch interessieren...