Autor: Mike

Süddeutsche über Fotokalender 1972

Die SZ berichtet seit heute online sowie in ihrer Printausgabe über den Fotokalender 1972, der als Gemeinschaftprojekt zwischen der Einwohner-Interessen-Gemeinschaft (EIG) und dem Kultausschuss entstanden ist. Wir freuen uns, dass auch die Süddeutsche den hochwertigen...

Fotokalender der Olympischen Spiele 1972

Dir ist das – pardon, dein Olydorf auch schon ans Herz gewachsen seitdem du hier eingezogen bist? Das Grau in deinem Bungalow braucht dringend einen kleinen Farbklecks der Olympiafarben von Otl Aicher? Und vom vielen Abhängen...

La Band’à Joe in der Bierstube

Zwei Jahre ist es her, dass die französische Brassband La Band’à Joe die Bierstube spontan auf ihrer Europareise gerockt haben. Das war eine Nacht voller Gute-Laune-Musik und abgefahrenen Tanzbewegungen. Wir haben von der Band wieder...

Der Olydorf-Jutebeutel

Seit dem letzten Weihnachtsmarkt am Marienplatz des Olydorfes kursieren die äußerst stilsicheren Olydorf-Jutebeutel unter uns Dorfbewohnern. Seit längerem wurde bemängelt, dass es keine Möglichkeit mehr gibt, an einen oder mehrere der Jutebeutel zu gelangen....

White Dinner im Olympiadorf

Am Freitag, dem 15. Juli organisiert die EIG (Einwohner-Interessengemeinschaft des Oberdorfes) ein White Dinner in der Straßbergerstraße. Alle weiteren Informationen zu dieser weißen Veranstaltung gibt es im Dorfkalender.

Busbahnhof am Olympiapark wird grün

Erst vor wenigen Wochen beim Rundgang mit Tatjana Eckerlein waren sich die Anwesenden einig, dass der Busbahnhof neben der U-Bahnstation Olympiazentrum ein Schandfleck direkt am Entrée des Olympiaparkes ist und man sich um dessen...

Baustelle für die Gedenkstätte beginnt

Das Staatliche Bauamt München 2 hat der EIG am 27.7.2016 mitgeteilt, dass die Baustelle zur Realisierung der Gedenkstätte am Kohlemainenweg am 4.7.2016 eingerichtet wird. Im Zeitraum bis zur geplanten Eröffnung im Frühjahr 2017 ist...

Rundgang durch das Oberdorf

Vergangenen Mittwoch Nachmittag war ein Gruppe von interessierten Studierenden aus dem Olydorf gemeinsam mit Tatjana Eckerlein im Oberdorf unterwegs. Wie im Dorfbladl angekündigt, konnte man sich im Vorfeld für einen Rundgang über die Zeitgeschichte...

Die Katakomben des Olympiaparks

Nach Jahren im Olympiadorf könnte man meinen, dass wir Bewohner jeden Fleck Erde und grauen Beton des Olympiaparkes in und auswendig kennen würden. Sie Süddeutsche Zeitung belehrt uns mit der Bilderserie „Verborgene Geisterstadt im...

Und dann kam der Abriss

Die Süddeutsche Zeitung titelte „Spur der Verwüstung. Brennende Bungalows, zertrümmerte Einrichtungen, prügelnde Gäste: 150 Polizisten beenden ein Studentenfest im Olympiadorf.“  Hintergrund war die legendäre Abschiedsparty im Jahr 2007. Wie man an der Olydisco sehen kann, hat...