Hochhausidee: Fenster und Lüftung

Wer sich mit einem Hochhausfrischling unterhält, wird meist immer wieder mit zwei Fragen konfrontiert:

 

1. Wie geht die Lüftung aus?

2. Warum kann ich mein Fenster nicht öffenen & wie putze ich die Scheibe?

 

1. Wie geht die Lüftung aus?

Sie geht nicht aus. Sie kann mit Tüchern verstopft oder mit Klebeband abgeklebt oder halbwegs zugedreht werden, wenn man den hereindrehbaren Teil der Lüftung herausschraubt und den Abstandhalter, eine Mutter, entfernt. Dies ist jedoch alles laut Hausverwaltung nicht erlaubt, weil das Lüftungssystem des Hochhauses dann nicht mehr funktioniert. Von unserer Seite werden betreffende Maßnahmen an dieser Stelle deshalb auch nicht empfohlen.

Lüftung Hochhaus Küche

 

2. Warum kann ich mein Fenster nicht öffenen & wie putze ich die Scheibe?

Man munkelt, dass man die Fenster im Hochhaus nur deswegen lediglich einen Spalt breit öffnen kann, damit kein ganzer Körper das Appartement auf diesem Wege verlassen kann. Um das Fenster putzen zu können, muss es daher ausgehängt werden. Alternativ kann man im Waschsalon eine betreffende Schadensmeldung einwerfen, woraufhin jemand zum Fensterputzen vorbeikommt.

 

Hannah

Hannah

Hannah, unsere im Hochhaus residierende Juristin mit exzellenten Chinesisch-Kenntnissen.

Das könnte Dich auch interessieren...