Bungalowidee: Mikrowellenbackofen im Treppenschrank

Da die recht kleine Bungalowküche ausgenommen des Kühlschranks keine elektrischen Geräte beinhaltet, stellt sich für die meisten Dorfbewohner früher oder später die Frage nach der Anschaffung einer Mikrowelle oder eines Backofens. Viele Bungalowbesitzer stapeln die gekauften Küchengeräte separat auf Ablagen wie z.B. dem ausklappbaren Beistelltisch oder bringen sie in einem Küchenregal seitlich der Küchenzeile unter.

IMAG0565

Über ein an der Decke mit selbstklebenden Kabelkanälen (auch im Hagebaumarkt erhältlich) angebrachtes Verlängerungskabel mit Mehrfachsteckdose können Mikrowelle oder auch andere Geräte wie Fernseher oder Kaffeemaschine auf der Seite des großen Treppenschranks angeschlossen werden.

IMAG0571

Abgestellt im oberen Abteil des Wandschranks ist eine Mikrowelle aufgeräumt und auch Besucher stören sich nicht mehr am Anblick umherstehender Gerätschaften. Wer das Geld für ein 2 in 1 Mikrowellengerät  mit  Backofenfunktion ausgeben möchte, spart zudem immerhin den Platz eines Utensils. Befindet sich der Mikrowellenbackofen im Einsatz, einfach die Türen des Schranks schließen und der Lärm von Mikrowelle bzw. Backofen ist kaum mehr zu hören. Die Sicherheitsbestimmungen deines Küchengeräts sollten dabei nicht außer Acht gelassen werden.

 

Jochen

Jochen

Eisliebhaber

Das könnte Dich auch interessieren...