Weihnachtsfeier Olydorf

Weihnachtsfeier Olydorf

 

Am Samstag, den 14. Dezember, war die coolste Veranstaltung des Jahres, auf die sich alle Mitglieder unseres Vereins jedes Mal sehr freuen.

Ja, richtig. Es handelt sich um die Vereinsweihnachtsfeier im Olydorf. In diesem Jahr wurden nicht nur die Vorsitzenden, sondern auch alle ordentlichen Mitglieder der verschiedenen Ausschüsse unseres Vereins zu einem gemeinsamen Essen eingeladen, mit anschließender Party in der Disco.

Bei den Vorbereitungen hat sich jeder Gast eingebracht. Ein Teil hat sich um den Aufbau gekümmert: Sie haben den ganzen Vormittag damit verbracht, die Tische schön zu dekorieren und Besteck und Teller für fast 200 Leute vorzubereiten. Ein anderer Teil war für den Abbau und das Aufräumen am nächsten Tag zuständig. Nicht zu vergessen sind auch diejenigen, die während der Feier vor Ort geholfen haben. Die Aufgaben waren ganz unterschiedlich: Security, Einlass-Kontrolle und auf jeden Fall der DJ.

Alle anderen, die keine Zeit gehabt haben dabei zu helfen, haben für einen leckeren Nachtisch gesorgt. Es gab verschiedene Süßspeisen aus aller Welt an diesem besonderen Abend. Lebkuchen, Apfelkuchen, Tiramisu und ein paar typische deutsche Nachtische.

Gegen 8 Uhr abends haben sich alle eingeladenen Mitglieder in der Bierstube zum Essen getroffen, kurz geredet, den Salat genossen und dann kam das leckere Hauptgericht. Damit sich keiner ausgeschlossen fühlt, gab es eine vegetarische Variante. Auch der Weihnachtsmann, man munkelt es sei nur der verkleidete Antonio gewesen, besuchte uns und trug uns ein lustiges Gedicht über die Vereinsgeschichten des Jahres vor. Danach wurden besonders engagierte Mitglieder geehrt und haben zum Dank Geschenke bekommen.

Hier ein paar der geehrten Mitglieder mit kurzer Beschreibung, was sie bisher alles geleistet haben:

Daniel Batliner: Projektleitung Fasching, Ausschussvorsitz, Mitglied des Präsidiums

Luca Del Grande: Vorstand, Musikübungsraumbeauftragter, Mitglied des Präsidiums

Jan Hähl: Projektleitung Fasching, Veranstaltungstechniker, Mitglied des Präsidiums

Madeleine Kimmig: Vorstand, Mitglied des Präsidiums

Max Lehmann: Vorstand, Ausschussvorsitz, Mitglied des Präsidiums

Mirco Metz: Universalhandwerker

Christoph Morys: Vorstand der Projektleitung Fasching, Hauptverantwortlicher der Bierstube, Ausschussvorsitz, Mitglied des Präsidiums

Juliane Westermann: Mitglied des Präsidiums

Zu Erinnerung haben sie alle ein gemeinsames Foto gemacht und dann fing die richtige Party an.

Hier haben sich die Leute aufgeteilt. Die einen wollten erstmal den Nachtisch genießen, die anderen wollten sich die ersten Fotos in der Foto-Box sichern, bevor es hektisch wird.
Und das war keine schlechte Idee, denn an diesem unvergesslichen Abend wurden über 500 Fotos gemacht.

Auf der Party selbst galt: “all you can drink”. Das hat bei einigen für eine crazy Stimmung gesorgt.

Denn schnell wurde auf der Tanzfläche die Schüchternheit abgelegt und jeder schwang das Tanzbein. Die einen mehr, die anderen weniger im Rhythmus. Aber alles was zählte, war den gemeinsamen Abend zu genießen und Spaß zu haben.
Und so war von gekonntem Tänzer, Beine leicht neben dem Beat und eng umschlungene „Love-Birds“ alles dabei.

Die Lounge dagegen bot eine etwas ruhigere Atmosphäre mit Zeit für Gesprächen und Snacks. Ein Stück Kuchen in der Hand, ein Stück Tiramisu im Mund, Zähne voller Schokolade und viel Gelächtern, das von Herzen kam.

Es war einfach eine der besten Partys von der man je träumen könnte. Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich jetzt schon, wie vermutlich alle anderen die dabei waren, auf diese außergewöhnliche Party im nächsten Jahr.

Das könnte Dich auch interessieren …