Führung durch das Druckhaus des Süddeutschen Verlags

Führung durch das Druckhaus des Süddeutschen Verlags

 

Neben Bierstubenplänen, Werbung und Briefen vom Bafög-Amt findet sich vielleicht sogar bei dem einen oder der anderen von Euch immer die aktuelle Ausgabe der Süddeutschen Zeitung im Briefkasten. Klar, als Münchner Studierende kennen wie sie alle, doch was passiert eigentlich nach Redaktionsschluss bei der Produktion bis hin zur neuen, tagesaktuellen Zeitung? Bald könnt Ihr hierfür mit uns hinter die Kulissen des Süddeutschen Verlags schauen, denn der KULT lädt Euch herzlich zu einem Rundgang durch das Druckhaus des Süddeutschen Verlags ein!

 

Die Führung findet am Dienstag, den 25. September, um 16:45 statt, und wird circa anderthalb bis zwei Stunden dauern, die Teilnahme ist kostenlos. Treffpunkt ist um 15:30 am Marienplatz. In dem Rundgang sehen wir das Druckgeschehen vor Ort, das heißt wir können jeden einzelnen Schritt nachverfolgen, also ab dem Erhalt der Daten zur Druckformherstellung, über den Druck der Zeitung selbst, bis hin zum abschließenden Schritt mit der Zugabe von Beilagen. Außerdem wird uns der Kurzfilm „Jeden Tag Druck“ gezeigt. Da die Druckfarbe so frisch ziemlich hartnäckig sein kann, falls man unglücklicher Weise mit ihr in Berührung kommt, wird uns zu geschlossenem Schuhwerk und farblich gedeckter Bekleidung geraten. 😉

 

Bei Interesse meldet Euch bitte bis Sonntagabend, den 16. 09., verbindlich bei uns per Mail an, da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist. Wir, der KULT, freuen uns auf Euer Interesse und hoffen, Ihr kommt zahlreich zu dem Rundgang mit uns! 😊

Susanne Riexinger

Susanne Riexinger

Susanne studiert Germanistik, träumt von den 60er Jahren und liebt Lavendelduft.

Das könnte Dich auch interessieren...