Regenwetter – die beste Zeit um sich mit einem Buch, einem Tee und ganz viel Schokolade in dein Bett zu kuscheln

Tadaaaaaaaaaa dank des super Lesewetters haben wir uns eine neue „Serie“ überlegt und zwar bookbladl. Dabei werden wir euch immer wieder unseren absoluten Buch-Favoriten vorstellen. Vermutlich immer so 2-3 pro Artikel, also seid gespannt.
Gerne könnt ihr uns natürlich auch selbst Tipps geben, schreibt uns einfach auf facebook eure absoluten Must- have read-books und wir werden sie lesen und euch davon berichten. Wir sind gespannt und wir hoffen ihr auch…

Unsere Leseempfehlungen für Regentage:

Regenwetter – die beste Zeit um sich mit einem Buch, einem Tee und ganz viel Schokolade in dein Bett zu kuschelnRegenwetter – die beste Zeit um sich mit einem Buch, einem Tee und ganz viel Schokolade in dein Bett zu kuscheln

Frühstück mit Elefanten ist mein absolutes Lieblingsbuch und einfach ein MUSS für jeden

Afrika Liebhaber oder diejenigen, die sich von diesem wunderbaren Land

verzaubern lassen wollen. Achtung Fernwehgefahr!!!

Begleite Gesa, die Hauptperson der Geschichte, bei ihrer spannenden Ausbildung zur Rangerin.

Dabei lernst du verschiedene Gegenden von Afrika kennen und tauchst in die faszinierende

Tierwelt mit ein.

Lieblingszitat:

„Ich glaube eine Reise beginnt nie erst mit dem Tag des Abflugs, sie beginnt bereits mit der Entscheidung zu gehen.“

Seiten: 386

 

 

 

Regenwetter – die beste Zeit um sich mit einem Buch, einem Tee und ganz viel Schokolade in dein Bett zu kuschelnJa ich weiß, das Thema ist vielleicht ein bisschen abstrus.

Die junge Medizin-Doktorandin Giulia Enders hat sich jedoch getraut, dieses Tabuthema

Regenwetter – die beste Zeit um sich mit einem Buch, einem Tee und ganz viel Schokolade in dein Bett zu kuscheln

anzupacken und auf humorvolle Weise darüber zu schreiben.

Aus ihrem Buch geht gut nachvollziehbar hervor, warum man den Darm zu Recht als

zweites Gehirn bezeichnen kann.

Ihr Buch ist leicht und einfach zu verstehen, super unterhaltsam und auch noch informativ.

Besonders lustig sind auch die Illustrationen ihrer Schwester, Jill.

Mit dem Vortrag „Darm mit Charme“, der zum YouTube-Hit wurde, gewann sie 2012 den ersten

Preis des Science Slam (eine Art Poetry Slam, jedoch mit

wissenschaftlichen Themen-alle Hilfsmittel sind erlaubt – ob Präsentationen, Requisiten oder Live-Experimente etc.)

Einen kleinen „Einblick“ gibt sie mit ihrem Science Slam.: https://www.youtube.com/watch?v=V1lbAdGnXS8&t=1s

Seiten: 289

 

juliat

juliat

studiert Tourismus Management, ist gerne in der Natur, näht gerne, liebt Konzerte und sich mit Freunden zum chillen, feiern etc. zu treffen.

Das könnte Dich auch interessieren...