Kategorien
Dorfidee

Hochhausidee: Fenster und Lüftung

Wer sich mit einem Hochhausfrischling unterhält, wird meist immer wieder mit zwei Fragen konfrontiert:   1. Wie geht die Lüftung aus? 2. Warum kann ich mein Fenster nicht öffenen & wie putze ich die Scheibe?   1. Wie geht die Lüftung aus? Sie geht nicht aus. Sie kann mit Tüchern verstopft oder mit Klebeband abgeklebt […]

Kategorien
Dorfidee

Hochhausidee: Klingellautstärke und Ruftonauswahl

Heute schon von einer markerschütternden Klingel erschreckt worden? Klingelton klingt nach Alarmsirene? Willkommen im Hochhaus! Was du gegen eine zu laute Klingel tun kannst und wie du einen Klingelton deiner Wahl einstellst, erfährst du hier. Klingel leiser stellen Zunächst der einfache Teil – das Einstellen der Lautstärke. Wer seinen Mietvertrag aufmerksam gelesen hat, für den […]

Kategorien
Wortgeschichte

Bayrisch für Anfänger – Folge 2: grantig (Adj.)

Mit dem Adjektiv grantig bezeichnet der Sprecher der bayrischen Mundart Personen, die aus meist undurchsichtigen Gründen verärgert sind und deshalb mit mürrischem Gesichtsausdruck, spitzen oder gar unflätigen Bemerkungen und ablehnender Körperhaltung schlechte Laune verbreiten. Unter granteln versteht man Miesmachen der Gegenwart, Schlechtreden der Zukunft, Misstrauen gegenüber der Nachbarschaft und Verachtung gegenüber Politikern oder Wirtschaftsbossen. Dies […]

Kategorien
Dorfkultur Wortgeschichte

Bayrisch für Anfänger – Folge 1: Suff, der

Der Suff ist ein Zustand mehr oder weniger ausgeprägter Beduselung, Orientierungslosigkeit, Ehrlichkeit, Offenherzigkeit oder Gleichgewichtsschwäche, der nach erhöhtem Konsum süffiger alkoholhaltiger Getränke (z.B. Bier oder Wein) eintreten kann. Es ist durchaus möglich, dass man im Suff Dinge sagt oder tut, die man später zutiefst bereut. Suff kann synonym mit Rausch gebraucht werden (man ist bsuffa […]