Kategorien
Dorfidee Dorfkultur Umwelt

Olydorf Sustainable Goals

Folge 3. Wer kennt sie nicht, die Modehäuser wie H&M, Zara und Primark. Wer an Fast Fashion denkt, hat meistens eins dieser Modehäuser im Kopf. Wo früher einmal 12 Kollektionen pro Jahr üblich waren, sind es mittlerweile teilweise 24 Kollektionen (z.B. Zara). Hersteller im Luxus- und Designer Segment kommen dagegen auf zwei bis vier Kollektionen […]

Kategorien
Dorfidee Dorfkultur Umwelt

Olydorf Sustainable Goals

Folge 2. Gerade zum Corona Lockdown haben sich viele Menschen, vor allem aus Angst, mit übermäßigen Einkäufen von Grundnahrungsmitteln etc. versorgt. Hamsterkäufe – hören sich zwar recht süß an, sind jedoch vor allem in Krisen ernst zu nehmen, da der Egoismus negative Folgen auf Nachhaltigkeit hat. So zum Beispiel ist aufgrund der Kontaktbeschränkungen das Konzept […]

Kategorien
Anderswo

Sieben Ideen für ein Atommüll Endlager (Satire)

Bei der Entsorgung von Atommüll gilt mittlerweile das Verursacherprinzip. Das bedeutet, dass jedes Land seinen selbst produzierten Atommüll in eigener Verantwortung entsorgen muss und dazu natürlich im eigenen Land. Bis 2015 wurde deutscher AKW-Abfall daher gerne auch nach Frankreich (Le Hague) oder England (Sallafield) zur „Wiederaufbereitung“ exportiert. Seit 2019 lag die Suche nach einem Endlager […]

Kategorien
Dorfgespräch OLYnsider

Interview mit Fatma

Pünktlich zur Bierstuben-Wiedereröffnung heute Abend, am 1.10. – mit neuem Hygienekonzept und damit hoffentlich endgültig – haben wir Fatma @fatma_toumii, eine der Bierstuben-HVs zum nächsten OLYnsider eingeladen 🍻Ihr wollt ihr Tequila-Shot-Gesicht sehen? Dann seid gespannt! 🤪

Kategorien
Dorfidee Dorfkultur Umwelt

Olydorf Sustainable Goals

Folge 1. Es gibt Jugendliche, die gehen Freitags auf die Straße um für mehr Klimaschutz zu protestieren. Jahrelang wurde der Hambacher Forst von Umweltaktivisten belagert um eine Rodung für den Braunkohleabbau zu verhindern. Aber auch unser Olydorf wurde schon durch mehrere Cleanup-Aktionen vom Müll befreit. Vor einem Jahrzehnt hätte man diese umweltbewussten Menschen wahrscheinlich noch […]

Kategorien
Dorfgespräch OLYnsider

Interview mit Robin

In Folge vier wurde der frisch gebackene 1. GV im Gassengarten zum OLYnsider Interview eingeladen. Wir haben Robin Skender ein Bild der bekannten TV Familie „Die Wollnys“ gezeigt und ihn diese mit einer gewollten falschen Antwort neu benannt. Wenn ihr wissen wollt, ob ihr Robin eher im Aufzug oder im Treppenhaus treffen könnt oder welche […]

Kategorien
Dorfgespräch OLYnsider

Interview mit Kathi

Nach Corona-bedingter Zwangspause startet unser OLYnsider endlich wieder los: GV Nummer 1 Kathi macht in unserem Gassengarten den krönenden Abschluss unserer GV-Vorstellung.

Kategorien
Anderswo

Friendly Reminder: Pride Month 🌈

Kein anderer Monat im Jahr hat so eine feste und tiefe Bedeutung wie der Juni: Denn im Juni feiert hauptsächlich in den USA die LGBTQ Community dreißig Tage lang ihre Diversität und die Errungenschaften für ihre Gesellschaft. Hier in Deutschland wird jedoch allen eher die Pride-Week bekannt sein. Neben den üblichen Christopher Street Day Paraden […]

Kategorien
Anderswo

cultureclubbing goes DOK.fest 2020

Die Kulturabteilung des Studentenwerks präsentiert in Kooperation mit dem DOK.fest dieses Mal ein digitales cultureclubbing. Für die ersten 100 Studierenden gibt es ab sofort kostenlose Online-Tickets. Via Code kann die schwedische Dokumentation „MATING“ innerhalb von 24 Stunden gestreamt werden. Zusätzlich findet um 21 Uhr ein „Q&A“ als virtuelles Regiegespräch mit den ProtagonisInnen Naomi und Edvin […]

Kategorien
Anderswo Dorfidee Dorfkultur How to Impressionen

Auf Schatzsuche: die öffentlichen Bücherschränke

Mittlerweile muss eigentlich fast jeder (Wahl-) Münchner die öffentlichen Bücherschränke kennen. Zumindest davon gehört hat man schon mal… Das Prinzip der Bücherschränke ist auch ganz einfach: Wer Bücher loswerden will, kann diese ohne Formalitäten dort hineinstellen und bei Lesebedarf Bücher entnehmen. Falls ihr Bücher abzugeben habt, achtet aber trotzdem darauf, dass sie auch wirklich lesenswert […]